Geschlecht: Hündin
Geboren am: 24.03.2021
Rasse: Pinscher – Mischling
Im Tierheim seit: 11.04.2022

  • Abgabe wegen Zeitmangel
  • kennt Katzen
  • verträglich mit allen Hunden
  • lieb und verschmust
  • kann nicht alleine bleiben

Bella und Maja wurden wegen Zeitmangel bei uns abgegeben, beide mussten über acht Stunden alleine bleiben und haben durch Jaulen, Bellen und zerstören der Wohnung darauf aufmerksam gemacht, dass sie völlig unterfordert sind. Bella wurde über das Internet als Welpe gekauft und kam ursprünglich aus Polen, sehr wahrscheinlich ein typisches Produkt eines Vermehrers.

Bella ist freundlich und zutraulich zu jedem Menschen, genauso wie zu allen anderen Hunden und Katzen. Kinder kennt sie bisher nicht, doch auch damit wird sie sicherlich keinerlei Probleme haben. Bella ist sehr gelehrig, stubenrein und kennt auch schon die Grundkommandos, dennoch ist da noch ganz viel Luft nach oben was die Erziehung angeht.

Bei der Abgabe war herauszuhören, dass generell nicht viel Zeit für die Hunde da war, weshalb wir davon ausgehen, dass Bella und Maja das Alleinebleiben problemlos lernen, wenn sie körperlich und geistig ausgelastet sind und es in kleinen Stücken geübt wird. Bella und Maja müssen nicht zwingend zusammen vermittelt werden.

Die beiden Hündinnen sind zwei Powerpakete und werden ihre neuen Besitzer ordentlich auf Trab halten, dieses sollte man nicht unterschätzen. Die beiden sind ein Fulltimejob und benötigen gerade in der Anfangszeit sehr viel Aufmerksamkeit.