Geschlecht: Hündin
Geboren am: 15.11.2023
Rasse: Königspudel
Im Tierheim seit: 29.02.2024

  • freundlich und verschmust
  • typisch Welpe
  • noch unerzogen
  • kann nicht alleine bleiben
  • kinderlieb

Nola wurde zusammen mit 10 weiteren Pudeln vom Veterinäramt wegen schlechter Haltungsbedingungen beschlagnahmt. Glücklicherweise merkt man ihr das nicht an und sie ist wie ihre Geschwister eine aufgeweckte und aufgeschlossene Hündin. Nola ist wild und verspielt, wie es sich für einen Welpen gehört.

Der weiße Zauselkopf ist noch nicht stubenrein, hat eine Wohnung bisher noch nicht von innen gesehen, geschweige denn, dass sie erzogen ist oder alleine bleiben kann 😀 Da kommt noch reichlich Arbeit, aber auch ganz viel Spaß und Freude auf die neue Familie zu. Andere Hunde, Katzen und Kinder dürfen gerne schon in ihrem neuen Zuhause leben.

Der Besuch einer gewaltfreien Hundeschule, in der sie auch Kontakt zu gleichaltrigen hat würden wir sehr empfehlen.

Nola ist auch für Hundeanfänger geeignet und wir freuen uns über Anfragen von Familien mit Kindern.