„Nimm meine Pfote und nimm mich bitte mit nach Hause…
Heute habe ich mein 3-jähriges trauriges Jubiläum im Tierheim gefeiert und gehöre damit hier zu den alten Hasen. Ich war 2015 schon mal hier, aber konnte da ein tolles Zuhause finden, doch leider kam die Familie mit mir auf Dauer doch nicht so gut zurecht, so dass ich nach 3 Jahren wieder ins Tierheim ziehen musste.

Die Mädels sagten mir, dass meine Vermittlungschancen leider nicht so gut sind, denn es gibt einfach zu viele Schäferhunde in deutschen Tierheimen und der jüngste und gesündeste bin ich auch nicht mehr. Ich suche mit meinen 7,5 Jahren ein gemütliches und warmes Zuhause, würde mich über tägliche Spaziergänge freuen, ein bisschen Ballwerfen und etwas Kopfarbeit.

Hundesport brauche ich nicht und leider machen meine Knochen da auch nicht mehr mit. Letzte Woche wurde bei mir schwere Arthrose im Ellbogen festgestellt, weshalb ich dauerhaft Schmerzmittel nehmen muss und man hoffen muss, dass ich noch lange damit einigermaßen schmerzfrei leben kann.
Ihr merkt, leider rennt bei mir so langsam die Zeit, denn so viele Jahre Tierheim und 3 Winter im Zwinger anstatt einer warmen Wohnung gehen nicht spurlos an einem vorbei. Bitte macht daher gaaaaanz viel Werbung für mich!

Schäferhundtypisch beschütze ich meine Besitzer vor Fremden und ich brauche etwas Zeit um dir zu Vertrauen, daher müsstest du dir bitte etwas Zeit nehmen, dich mit mir anzufreunden.
Ich hoffe mein nächster Bericht wird aus meinem neuen wunderschönen Zuhause sein!

Liebe Grüße euer Ody“