Die Sanierung unserer Kaninchenbuchte läuft auf Hochtouren

Letzte Woche wurden die ersten Siebdruckplatten geliefert und direkt am Wochenende haben wir mit dem Wiederaufbau begonnen. Es wurde gesägt, gebohrt und geschraubt🔨, man weiß ja nie, wann die ersten Notfälle wieder eintreffen.🐰
Die ersten Buchten sind fertig und in den nächsten Tagen geht es fleißig weiter.
Leider mussten wir mehr Material tauschen als ursprünglich gedacht, deshalb brauchen wir noch ein paar zusätzliche Siebdruckplatten. Aber unser Motto ist klar: Wenn dann richtig! 🙂
Vielleicht finden wir noch den ein oder anderen Unterstützer.
Unser Kaninchenaußengehege, in das die Kaninchen nach der Quarantänezeit kommen, hat noch eine Markise bekommen, die gespendet wurde. Vielen Dank! Jetzt ist auch der Bereich schon bestens für den Sommer gerüstet.
Ein dickes Danke an unsere fleißigen Helfer!!!

www.betterplace.org/p93145
Paypal:
Paypal.me/TierheimLk

Spendenkonto:
Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN DE4649 0501 0100 0000 2626
BIC WELADED1MIN


0 Kommentare1 Minutes


Unsere Kleintiere brauchen Eure Hilfe

Jedes neue Kaninchen/Meerschweinchen muss immer erst in Quarantäne, bevor die Tiere in die Gruppen gesetzt werden können. Dabei hat uns unserer Kaninchenbuchte die letzten Jahre gute Dienste geleistet, aber jetzt ist eine Sanierung fällig. Die Bodenplatten und Seitenplatten müssen ausgetauscht werden.

Dafür benötigen wir ca. 10 qm Siebdruckplatten 9 mm und noch weiteres Zubehör um den Kleintieren im Sommer einen Schattenplatz bieten zu können.

Vielleicht gibt es die ein oder andere Firma, die uns mit einer Sachspende unterstützen mag.

Ihr könnt uns gerne auch über Betterplace unterstützen
www.betterplace.org/p93145

Paypal:
Paypal.me/TierheimLk

Spendenkonto:
Sparkasse Minden-Lübbecke
Kt.-Nr. 2626
Blz. 490 501 01
IBAN DE4649 0501 0100 0000 2626
BIC WELADED1MIN


0 Kommentare1 Minute


Was Kaninchen wirklich brauchen

Die Haltung von Kaninchen ist immer noch ein großes Thema.

Immer wieder haben wir Anfragen von Kaninchenhaltern, die stolz sind, dass ihr selbstgebauter Käfig größer ist als die im Handel erhältlichen. Und wenn man alle Ebenen zusammengefasst auch die mindestens 6 m² für 2 Kaninchen eingehalten werden. So ein Engagement ist natürlich positiv zu bewerten, aber wir sind dafür verantwortlich, die Kaninchen in ein artgerechtes Zuhause zu vermitteln. Deshalb gucken wir ganz genau hin, bevor wir unsere Tiere vermitteln.

Wenn man Wildkaninchen auf einer Wiese beobachtet, sieht man sie flitzen und Haken schlagen. Und genau das ist auch ein Bedürfnis unserer Hauskaninchen.

Vieles hat sich in den letzten Jahren schon verbessert, aber es gibt noch viel Potential.

Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz hat als Mindestgrundfläche 6 m² für 2 Tiere festgelegt. Für jedes weitere 20 % zusätzlich. Auf EINER Ebene! Bei großen Rassen muss man den Platzbedarf entsprechend anpassen. Natürlich ist mehr Platz immer wünschenswert .

Typische Formulierungen sind:....bei gutem Wetter bekommen die Kaninchen Freilauf im Garten. Das ist für uns eine Aussage die nicht akzeptabel ist. Wir wissen, wie subjektiv das Empfinden beim Thema Wetter ist. Nur weil ich es als nicht gut empfinde heißt es ja nicht, dass die Kaninchen nicht gerne durch den Garten flitzen würden.

Was wollen wir nun für unsere Kaninchen?

* Ausreichend großen Auslauf 24 Stunden am Tag
* Ausläufe gesichert gegen natürliche Feinde
* Schutzhütte um sich vor der Witterung zu schützen im Auslauf integriert
* Abwechslungsreich gestaltete Kaninchengehege
* naturnahe Ernährung (Frischfutter, getrocknete Kräuter, Heu)
bunt und künstlich = ungesund

Man sollte sich immer selbst fragen:" Was würde ich als Kaninchen in diesem Gehege den ganzen Tag machen?"

Viele tolle Beispiele und Ideen gibt es auf der Homepage von https://www.kaninchenwiese.de/haltung/

 


0 Kommentare2 Minutes


Grünfutterspenden

Vielen Dank für die Grünfutterspenden, unsere Riesen haben direkt zugeschlagen!


0 Kommentare1 Minute


Kaninchen ausgesetzt

Diese 4 süßen Mümmelmänner wurden heute gegen 17 Uhr an einem Feld in der Nähe vom Tierheim ausgesetzt. Zum Glück hat ein Anwohner alles beobachtet und uns informiert. Nicht auszudenken, wenn die kleinen die ganze Nacht hätten draußen verbringen müssen. Hätte ein Anwohner nicht alles beobachtet hätte wohl so schnell keiner die Kaninchen gefunden.

Jetzt sind sie im Warmen versorgt mit Frischfutter.

Ganz nebenbei würden wir uns sehr über Frischfutterspenden freuen!


0 Kommentare1 Minute


Ausgesetztes Kaninchen am Tierheim

Da staunten wir heute Morgen nicht schlecht, als dieser Karton vor unserer Tür stand.

Es ist immer von 8-17 Uhr jemand im Tierheim, oftmals auch viel länger und unser Notdienst ist 24 Std. erreichbar, so dass man kein Tier vor unserer Tür aussetzen muss. Hätte unser Freigängerkater Lutz das Kaninchen entdeckt oder hätte es sich durch den Karton gefressen, wäre es sehr wahrscheinlich nicht gut ausgegangen für das kleine Kaninchen.


0 Kommentare1 Minute


Grünfutter und Obstschnitt gesucht

Grünfutter gesucht 🔎👓👀

Unsere 20 Kaninchen🐇🐰, 2 Rennmäuse und 2 Chinchilla würden sich sehr über leckere Grünfutterspenden freuen😋

Unsere Kleintiere bekommen täglich Frischfutter. Das kann Gemüse oder Obst sein, aber auch Kräuter, Zweige und Gräser. Vielleicht hat der ein oder andere noch eine Hecke zu schneiden, einen Obstbaum zu stutzen oder mag beim Einkaufen etwas für unsere Kaninchen kaufen. Sie mögen Salat, Kohl, Paprika, Gurken, Möhren, Kräuter.

All die Spenden könnt ihr kontaktlos in unsere Spendenhütte legen.


0 Kommentare1 Minute


7 neue Bewohner

Gestern haben 7 neue Bewohner die Erde 🌎 erobert 🥰

Dabei handelt es sich um Kaninchenbabys 🐇🐰

Die kleinen fressen zwar noch kein Grünfutter, aber unsere 15 ausgewachsenen Kaninchen schon. Wir würden uns sehr über Futterspenden wie Obst und Gemüse freuen.🥒🌽🥕🥦🥬🍏

Gerne auch Äste wenn jetzt die Bäume und Hecken geschnitten werden.
Z.b. Weide, Buche, Haselnuss, Obstbäume


0 Kommentare1 Minute


Zwei schwer verletzte und vernachlässigte Meerschweinchen

Bäm! Da ist sie wieder 💥

Da ist wieder diese unendliche Wut! Immer wieder fragen wir uns, ob es jemals ein Ende hat, dass Tiere wie achtloser Müll behandelt werden. Das Lebewesen aus purem Egoismus eingesperrt und misshandelt werden. Und immer wieder sind sie da. Diese Momente, die man mit nichts anderem als mit blanker Wut beschreiben kann.
WANN HÖRT DAS AUF?

Diese beiden Schweinchen wurden heute morgen bei uns als einjährige Meerschweinchen abgeben. Über und über voll mit Milben. Verletzungen an den zarten Beinchen, welche von Gewalteinwirkungen stammen müssen. Die kleinen Pfötchen dick verkrustet vom Mist. Die Geschichte dieser armen Seelen macht uns wieder einmal mehr sprachlos 🥺

Die kleine Braune war so schwer verletzt, dass sie sofort erlöst werden musste 🌈 Um die kleine Dunkle steht es immerhin ein Fünkchen besser. Sie braucht die nächste Zeit liebevolle Intensivpflege. Wir haben sie "One" getauft. Nun heißt es Daumen drücken ✊🏻

Update: Auch One hat es leider nicht geschafft 🌈 Nun sind beide wieder vereint ohne Schmerzen und Qualen.


0 Kommentare1 Minutes


Gesunde Ernährung für Kaninchen und Meerschweinchen

Gesunde Ernährung für Kaninchen und Meerschweinchen muss gar nicht teuer sein, denn draußen in der Natur findet man die tollsten und leckersten Sachen 🥰

Im Internet findet man viele Listen, auf denen mit Bildern steht, was sie alles fressen dürfen, so kann man auch nichts falsch machen.


0 Kommentare1 Minute


Unsere Kaninchen halten Siesta

Unsere Kaninchen haben bei der Wärme der letzten Tage viel Siesta gemacht 🥰

Alle sind noch auf der Suche nach einem neuen, artgerechten Zuhause mit viel Platz zum Hoppeln und natürlich Artgenossen.


0 Kommentare1 Minute


Ausgesetzte Ratten in Espelkamp

Samstag wurden in Espelkamp mindestens 4 Ratten in einem Karton ausgesetzt. Da sie teilweise nicht mehr in dem Karton gesessen haben, könnten es auch mehr gewesen sein.
Falls jemand Hinweise zum Besitzer geben kann, gerne per melden, dieses wird anonym behandelt.


0 Kommentare1 Minute