Geschlecht:  Weiblich
Geboren am: ca. 2014
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 10.12.2020
Haltung: Freigang oder Wohnungshaltung

Mildred wurde mit einer Lebendfalle gefangen und zu uns ins Tierheim gebracht, da sie sich an einer sehr ungünstigen Stelle eingenistet hatte, wo sie nicht bleiben konnte. Sie ist in den letzten Wochen schon sehr aufgetaut, denn die erste Zeit hat man sie nie gesehen, doch mittlerweile traut sie sich auch raus, wenn Menschen im gleichen Raum sind. Anfassen lassen möchte sie sich aber noch nicht. Da sie hier schon eine so gute Entwicklung gemacht hat, denken wir, dass sie schnell noch einiges zutraulicher wird, wenn sie eine ruhige gewohnte Umgebung hat, mit nicht so viel verschiedenen Menschenverkehr wie bei uns. Mildred orientiert sich sehr an anderen Katzen und schmust gerne mit ihnen, weshalb es für sie sehr hilfreich und schön wäre, wenn schon eine zweite zahme Katze im neuen Zuhause vorhanden wäre.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze dazu.