Geschlecht: Männlich
Geboren am: ca. 2019
Rasse: EKH
Im Tierheim seit:  10.09.2021
Haltung:  Freigang

Montgomery ist wegen Umzug seiner Besitzer zu uns gekommen. Nun sucht er ein endgültiges Zuhause. Andere Katzen scheint er nicht besonders gut zu kennen und kann wenig mit denen Anfangen. Er neigt dazu, Katzen, die schüchtern und eher zurückhaltend sind zu mobben. Deshalb würden wir Ihn gerne in Freigang vermitteln, damit er sich nicht mit einer anderen Katze in seinem Heim arrangieren muss. Zumal eine Vermittlung deshalb bereits gescheitert ist und wir unbedingt verhindern wollen, dass er wieder zurück ins Tierheim muss. Im Umgang mit Menschen ist er eher zurückhaltend und muss erst Vertrauen fassen.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu mindestens einem weiteren Artgenossen.