Geschlecht: Männlich
Geboren am: März 2018
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 05.05.2020
Haltung: Freigang

Kim war heute mal so gar nicht in Fotoshooting-Laune und guckte nur verschrocken aus seiner Höhle heraus. Leider ist er noch sehr schüchtern und wenn dann jemand mit so einem komischen Ding in der Hand kommt, macht es das nicht besser. Für Kim suchen wir ein ländliches Zuhause, gerne mit weiteren Katzen, die ihn einfach so nehmen wie er ist. Vielleicht wird er nie ein richtiger Schmusekater, aber ganz bestimmt ein toller Mäusefänger. Den anderen Katzen im Katzenhaus zeigt er sich sehr freundlich und hätte bestimmt auch nichts gegen eine WG einzuwenden, die ihm zeigen, dass Menschen gar nicht so schlimm sind.