Geschlecht: Rüde
Geboren am: Juli 2021
Rasse: Husky – Deutscher Schäferhund – Mischling
Im Tierheim seit: 16.09.2021

  • verträglich mit anderen Hunden
  • lieb und verschmust
  • unerzogen
  • kinderlieb
  • typisch Welpe
  • nicht stubenrein
  • wird ein Powerpaket

Leider kam Sam nach einer Woche aus der Vermittlung zurück, weil ein Familienmitglied eine sehr starke Allergie entwickelt hat, die vorher nicht erkennbar war.

Sam wurde nach nur 5 Tagen bei uns abgegeben, da man mit dem kleinen Wirbelwind überfordert war. Leider wurde er über das Internet gekauft, in einem Vorgarten übergeben, ohne Möglichkeit die Elterntiere zu sehen. Es wurden auch verschiedene Rassen angeboten, daher kann man davon ausgehen, dass alles nicht legal verlaufen ist, die Adresse wurde von den Käufern auch direkt beim Amt gemeldet. Aber leider entscheidet Nachfrage das Angebot und so lange noch immer Menschen bei solchen dubiösen Verkäufern kaufen, wird sich das Problem leider nie lösen.

Für Sam suchen wir eine Familie die sich bewusst sind, das ein Welpe nicht stubenrein ist, alles mögliche anknabbert, spitze Zähnen und Krallen hat die unkontrolliert beim Spielen und anspringen eingesetzt werden, nicht alleine bleiben kann und einige Nerven bei der Erziehung fordern wird. Dafür können wir aber garantieren, dass sie einen sehr menschenbezogen und verschmusten Rohdiamant bekommen, der ein treuer Begleiter werden wird.

Sam ist ein Mischling aus zwei sehr aktiven Rassen, der mit kleinen Spaziergängen am Kinderwagen nicht zufrieden zu stellen sein wird. Für Sam suchen wir eine aktive Familie, in der er die Nummer eins ist, die gerne wandern, joggen, Fahrrad fahren oder sich anderweitig mit einem Hund sportlich betätigen möchten. Durch den Schäferhundanteil kann er einen gewissen Schutztrieb entwickeln, daher ist es von Anfang an wichtig ihm beizubringen wie man sich freundlich gegenüber fremden Menschen verhält.

Wir empfehlen mit ihm den Besuch in einer gewaltfreien Hundeschule, damit er von Anfang an viel Kontakt zu Artgenossen hat und Mensch und Hund alles wichtige für ein harmonisches Zusammenleben lernen.