Geschlecht:  Männlich
Geboren am: ca. 2015
Rasse: EKH
Haltung: Wohnungshaltung

Vermittelt am 13.03.2021

Ludolf wurde verletzt aufgefunden und zum Tierarzt gebracht, da musste er sofort operiert werden, da er einige Verletzungen hatte. Unter anderem war sein Knie betroffen, das Band im Knie ist bei dem Unfall gerissen. Leider heilte das verletzte Knie nicht wie gewünscht. Er wurde am 25.11. nochmal in einer Spezialklinik operiert und hat nun einen Fixateur am Bein. Die letzten Kontrolltermine waren ales positiv und Ludolf macht sich klasse. Nun muss er noch etwas warten, bis der Fixateur wieder entfernt werden kann.

Ludolf ist ein absoluter Traumkater, total vermusst und geduldig, aber wie das Leben immer so spielt ist er auch noch FIV Positiv. Das ist bei einer routine Blutabnahme in der Praxis aufgefallen. Er hat bis jetzt keinerlei Beschwerden und ist munter.

Wer gibt diesem Chameur ein neues Zuhause. Er kann gerne zu Kindern ziehen und sollte in reine Wohnunghaltung leben, gerne aber mit gesichertem Balkon oder Garten. An FIV erkrankte Katzenkumpels wären super.

Mehr Infos zu FIV gibt es hier:

FIV und warum diese Diagnose kein so großes Drama ist, wie von manchen angenommen

FIV ist die Abkürzung für Felines Immundefizienz-Virus. Dieses Virus löst bei Katzen eine Erkrankung aus, die durch eine Immunschwächege kennzeichnet ist und umgangssprachlich als Katzen-AIDS bezeichnet wird, da sie in ihren Symptomen der Erkrankung AIDS beim Menschen ähnelt.

Wie kann sich eine Katze mit FIV anstecken?
Übertragen wird das FIV-Virus in erster Linie durch Bissverletzungen (meist im Rahmen von Revierkämpfen, aber auch durch den Nackenbiss beim…

weiter


Neuigkeiten von Ludolf

Ludolf hat die OP gut überstanden

Unser Ludolf ist wieder da 😻

Nun heißt es für ein paar Wochen Ruhe bewahren 😅
Der kleine Charmeur hatte das Klinikpersonal natürlich im Nu um die Pfote gewickelt.

Wir möchten uns nochmal bei allen fleißigen Spendern bedanken, die uns bei der Finanzierung von Ludolf's OP unterstützt haben!

Wir freuen uns, dass er wieder bei uns ist ❤️

weiter


0 Kommentare1 Minute

Update von Ludolf

Unser Ludolf hat sich gestern begleitet von einer Tierpflegerin auf den Weg in das Tiergesundheitszentrum Grußendorf gemacht, damit sein Knie operiert werden kann. Heute war die OP und die hat er gut überstanden🥰. Schade, dass man den Tieren nicht erklären kann, was genau jetzt passiert und warum das gemacht werden muss.
Beim Röntgen wurden noch alte Schusslöcher festgestellt 🥺. Was dieser zauberhafte Charmeur wohl schon alles erlebt hat 😔.

Wenn man jetzt einen Trommelwirbel…

weiter


0 Kommentare1 Minutes

Hilfe für Ludolf

Unser süße Kater Ludolf braucht am Dienstag ein paar Pfotendrücker .🐾 Er kam vor einiger Zeit verletzt zu uns, vermutlich wurde er von einem Auto angefahren. Er hatte eine offene Wunde am Oberschenkel und an seinem Bauch. Zudem hat sein Knie auch was abbekommen. Alle Wunden wurden sofort versorgt, aber leider bereitet ihm sein Knie weiter Probleme.
Am Dienstag wird er im Tiergesundheitszentrum Grußendorf operiert, mit der Hoffnung, dass er in ein paar Wochen wieder schmerzfrei laufen…

weiter


0 Kommentare1 Minutes