Geschlecht: Rüde & Hündin (kastriert)
Geboren am: 19.03.2012
Rasse: Labrador – Mischlinge
Im Tierheim seit: 23.07.2021

  • verträglich mit anderen Hunden nach Sympathie
  • Vermittlung möglichst zusammen
  • Geschwister
  • sehr freundlich und verschmust
  • stubenrein
  • kennen Katzen, Hühner, Kaninchen
  • können alleine bleiben

Diego und Luna wurden schweren Herzens bei uns abgegeben. Die beiden sind Geschwister und hängen sehr aneinander, weshalb wir das fast unmögliche versuchen möchten, nämlich ein gemeinsames Zuhause zu finden. Sie sind sehr gelehrig, stubenrein, können alleine bleiben und sind zu jedem freundlich und aufgeschlossen.

Sie haben bisher in einem Zwinger auf einem Hof gelebt, haben aber täglich am Familienleben teilgenommen, kennen tägliche Spaziergänge und wurden gut erzogen. Die Katzen auf dem Hof wurden akzeptiert, fremde Katzen werden aber gejagt. Auch Hühner, Enten und Kaninchen sind sie gewohnt und bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie.

Kinder haben nicht mit im Haus gelebt, aber Besucherkinder kennen sie und haben damit keinerlei Probleme. Autofahren sind sie bisher nur selten, aber auch daran würden sie sich sicherlich gewöhnen, besonders wenn es zu schönen Ausflugszielen geht. Luna hat leider Epilepsie, doch durch ihre Tabletten hat sie keinerlei Probleme damit. Diego ist immer sehr gerne Fahrrad gefahren, aber mittlerweile fängt er bei Überanstrengung an vorne links zu humpeln, tierärztlich konnte aber nichts festgestellt werden. Daher sind sportliche Aktivitäten wie Joggen und Fahrradfahren für ihn leider gestrichen.