Geschlecht: Weiblich
Geboren am: ca. 2012
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 04.12.2020
Haltung: Wohnungshaltung

Notfall

Nanni kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim und ist eine sehr freundliche Katzendame. Schnell stellten wir fest, dass Sie sehr komisch läuft, gut Nanni hat das ein oder andere Gramm zu viel auf der Hüfte, aber wir wollten wissen ob da noch mehr hinter steckt. Eine Blutuntersuchung hat ergeben, dass Nanni an Diabetes leidet. Nanni hat einige Wochen Insulin gespritzt bekommen, aber eine erneute Blutentnahme hat gezeigt, dass sich der Blutzuckerspiegel unter Spezialfutter wieder normal eingependelt hat. Momentan bekommt sie KEIN Insulin mehr.

Das Spritzen hat Nanni sich super gefallen lassen und auch ansonsten entwickelt Sie sich klasse. Ihr Gang hat sich deutlich verbessert und sie ist bereit für den Auszug in ein neues Zuhause.

Die Blutwerte müssen regelmäßig überprüft werden.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu mindestens einem weiteren Artgenossen.