Geschlecht: Weiblich
Geboren am: unbekannt
Rasse: Löwenkopfzwergkaninchen
Im Tierheim seit: 21.06.2022

Leila wurde zusammen mit 9 weiteren Kaninchen in Hüllhorst ausgesetzt und wurde nachts von unserem Notdienst abgeholt. Alle Böcke waren unkastriert und die ersten Mädels haben bei uns schon ihre Babys bekommen. Die Männer und die nicht tragendenden Mädels machen sich schon auf die Suche nach einem neuen Zuhause, welches dann für immer sein soll. Dem Menschen gegenüber sind sie sehr neugierig und wir schätzen, dass sie Anfang diesen Jahres geboren sind.

Bitte beachten Sie unsere Vermittlungsbedingungen!

Vermittlungsbedingungen:
Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in Einzelhaltung. Das Gehege muss bei 2 Kaninchen eine Mindestgrundfläche von 6 m² auf EINER Ebene haben. Für jedes weitere Kaninchen rechnet man 20 % zusätzlich. Bei großen Rassen muss man den Platzbedarf entsprechend anpassen. Natürlich ist mehr Platz immer wünschenswert.

Was wollen wir nun für unsere Kaninchen?
* Ausreichend großen Auslauf 24 Stunden am Tag
* Ausläufe gesichert gegen natürliche Feinde
* Schutzhütte um sich vor der Witterung zu schützen im Auslauf integriert
* Abwechslungsreich gestaltete Kaninchengehege
* naturnahe Ernährung (Frischfutter, getrocknete Kräuter, Heu)
bunt und künstlich = ungesund

Tipps und Infos zu einer artgerechten Kaninchenhaltung finden Sie unter folgender Homepage über artgerechte Kaninchenhaltung: www.kaninchenwiese.de