Geschlecht: Männlich
Geboren am: ca. 2020
Rasse: EKH
Im Tierheim seit:  26.06.2021
Haltung:  Wohnung

Notfall: FIV-Positiv

Hubert kam als Fundkater zu uns, war aber schon einmal als Gast bei einer Fremdkastration bei uns. Seinem Aussehen nach hatte Hubert ein bewegtes Leben. Nun möchte Hubert ein schönen Sofaplatz zusammen mit seinem Freund Dusty. Die beiden haben eine echte Männer-WG gegründet und wir möchten sie auf keinen Fall trennen. Hubert ist ein absoluter Sonnenschein, wenn man den Raum betritt kommt er gleich auf einen zu uns will gekuschelt werden. Beide sind FIV positiv. Als Hubert zu uns kam war er in einem sehr schlechten Zustand, es mussten ihm alle Zähne, außer einer, gezogen werden. Zusätzlich ist bei ihm die Linsenvorfall diagnostiziert worden. Er bekommt momentan täglich Augentropfen und regelmäßig muss der Augeninnendruck gemessen werden.

Mehr zum Thema FIV